Carnival of Monsters

Carnival of Monsters

Die Königliche Monstrologische Gesellschaft ist sehr exquisit.
Jedes Jahr erlaubt die Gesellschaft nur einem einzigen angehenden Monstrologen den Beitritt in die elitäre
Vereinigung. Um in den Kreis der renommiertesten Monster-Experten des gesamten Imperiums für Sage
und Überlieferungen aufgenommen zu werden, müssen die Bewerber mit den beeindruckendsten und
prächtigsten Menagerien monströser Wesen aufwarten.
Deshalb begeben sich die wetteifernden Anwärter auf Entdeckungsreisen in magische Länder und suchen
nach den exotischen Kreaturen. Eine kleine finanzielle Unterstützung der Gesellschaft ermöglicht das Abenteuer
und das Einstellen von Mitarbeitern.
Am Ende der vierten Jagdsaison präsentieren die Bewerber schließlich ihre Sammlung. Hierfür kommt die
Königliche Monstrologische Gesellschaft zu einem jährlichen Bankett zusammen, das besser bekannt ist als:
Carnival of Monsters.